Veranstaltung zum Integrationskonzept

Komm an in NRW!

Informationsveranstaltung zum Integrationskonzept des Landes NRW

Im Anschluss an das letzte Café der Kulturen fand eine Information und Aussprache zum offiziellen Integrationskonzept des Landes NRW statt, zu Möglichkeiten der Unterstützung kommunaler und ehrenamtlicher Integrationsbemühungen durch den Kreis und aktuelle Entwicklungen in Reken.

Die zahlreichen Teilnehmenden wurden informiert durch Torsten Henseler (Leiter des Integrationszentrums) und Gabi Bücker vom Kreis Borken. Zu aktuellen Rekener Fragen nahm Gottfried Uphoff (Erster Beigeordneter der Gemeinde Reken) Stellung. Wir danken den Mitarbeitern des Benediktushofs Maria Veen herzlich für die Gastfreundschaft.

Wer das Integrationskonzept „Komm an in NRW – Programm zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen “ nachlesen möchte, kann den Text hier nachlesen.

 

Gute Stimmung beim Café der Kulturen

Draußen rauscht der Regen – wir bleiben trocken

Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich die zahlreichen Gäste des Café der Kulturen am Freitag gutgehen. Nebenan, im Atelier „Punkt, Komma, Strich“ wurden derweil Halsketten gebastelt. Das machte nicht nur den Frauen Spaß!

 

MfR auf dem Kinderfest

Unsere Helfer und Gäste beim Kinderfest

Verschiedene Fotografen trugen zu dieser Bildergalerie bei.